Unser Team


Neben der Apotheken- und Filialleitung sorgen zwei approbierte Apothekerinnen, 2 Apothekerassisteninnen und 4 pharamzeutisch-technische Asistentinnen (PTAs) für eine fachkundige Beratung.

Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen sind in unserem Team selbstverständlich. Die Vorrausetzung für die fachliche Kompetenz wird durch die kontinuierliche Weiterbildung aller Mitarbeiter gewährleistet.

Auch der Nachwuchs wird bei uns gefördert. Wir bilden regelmäßig Apotheker im Praktikum und PTA-Praktikanten aus.

Unsere Apotheken führen das Qualitätszertifikat nach der QMS-Satzung der Bayerischen Landesapotheker-Kammer nach DIN EN ISO 9001:2000, alle Arbeitsabläufe und Vorgehensweisen im Apothekenalltag sind in unserem Handbuch für Qualitätsmanagement dokumentiert.

Gewinnen Sie einen eigenen Eindruck und schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nachfolgend einige Informationen über unsere Apothekenleitung:

Andrea Erhart-Reichelt, Inhaberin der Apotheke am Weiher und der Filialapotheke St. Quirin Apotheke, ist in München Lochhausen aufgewachsen und hat dort in der Apotheke ihres Vaters den Apothekenbetrieb kennen gelernt. Schon früh stand für sie fest Pharmazie zu studieren und eine Apotheke zu führen. Im Februar 1999 war es dann soweit: Die "Apotheke am Weiher" öffnete ihre Pforten, seit diesem Zeitpunkt versorgt sie Lochhausen und Langwied mit Arzneimitteln, Kosmetik und kompetenter Beratung zu allen Themen der Gesundheit. Als im März 2004 die Leiterin der St. Quirin Apotheke in Aubing in Rente ging, übernahm sie diese Apotheke als Filialapotheke.
 

Dr. Rainer Zipf übernahm im März 2004 die Leitung der Filialapotheke St. Quirin Apotheke mit viel Fachwissen und Engagement. Unter seiner Leitung wurde die Offizin neu gestaltet und ausgebaut und das Leistungsspektrum erweitert.

News

Trockene Augen: Was Sie tun können
Trockene Augen: Was Sie tun können

Symptome meist gut behandelbar

Brennen, Rötung, Tränen: Wird die Augenoberfläche nicht mehr ausreichend befeuchtet, kommt es zu trockenen Augen.  Das fühlt sich unangenehm an, lässt sich meist aber gut behandeln. Tipps zur Selbsttherapie.   mehr

Motorik-Defizite nach Schlaganfall
Motorik-Defizite nach Schlaganfall

Hirnschlagfolgen gezielt behandeln

Nach einem Schlaganfall bleiben häufig motorische Defizite zurück, die eine gezielte individuelle Behandlung erfordern. Eine neue Testmethode soll Diagnose und Therapie verbessern.   mehr

Ist Schnarchen harmlos?
Ist Schnarchen harmlos?

Risiko für Schlafapnoe-Syndrom

Schnarchen ist zwar an sich noch keine Krankheit – jedoch kann das knatternde Geräusch auf ein gesundheitsgefährdendes Schlafapnoe-Syndrom hinweisen. Wie Sie die Gefahr reduzieren.   mehr

Neuer Wirkstoff gegen Asthma?
Neuer Wirkstoff gegen Asthma?

Zierpflanze kann Atemnot verhindern

Die Korallenbeere ist nicht nur hübsch anzuschauen, sondern womöglich auch von pharmazeutischem Nutzen. Denn Forscher haben herausgefunden, dass die Zierpflanze Atemnot bei Asthmatikern verhindern könnte.   mehr

Sandkasten: Brutstätte für Keime?
Sandkasten: Brutstätte für Keime?

Vorsichtsmaßnahmen treffen

In Sandkästen finden sich zahlreiche Keime, die zum Teil die Gesundheit der spielenden Kinder beeinträchtigen können. Das zeigen Untersuchungen aus Spanien und den USA. Welche Vorsichtsmaßnahmen helfen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Produkte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Apotheke am Weiher
Inhaber Andrea Erhart-Reichelt
Telefon 089/86 30 82 77
E-Mail info@apotheke-am-weiher.de